Skip to main content

Picknickkörbe

Picknickrucksäcke

Picknickdecken

Kühlboxen und Kühltaschen


Die Sonne strahlt vom Himmel herab und die Vögel zwitschern fröhlich – Einen solch schönen Tag muss man im Freien genießen 
… Die beste Möglichkeit: Ein Picknick im Grünen!
Schnappen Sie sich Ihre Picknickdecke, packen Ihren Picknickkorb voll köstlicher Kleinigkeiten und nichts wie raus ins Grüne! Unter blauem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein auf einer Blumenwiese im Gras entspannen und mit guten Freunden, der Familie oder dem Liebsten gemütlich beisammen sitzen und das Essen genießen – was könnte einen schönen Sommertag noch toller machen?!


Für das perfekte Picknick-Erlebnis ist die richtige Picknick-Ausrüstung unverzichtbar. In Ihrem Picknickkorb verstauen Sie alle wichtigen Utensilien, so zum Beispiel Ihr Geschirr und Besteck, Servietten, und natürlich auch die vorbereiteten Gerichte. Eine extra Kühlbox oder Kühltasche, sofern nicht schon im Picknickkorb vorhanden, garantiert, dass Ihr Essen auch bei warmen Temperaturen nicht verderben kann, sondern knackig und frisch bleibt, und um es sich schließlich unter freiem Himmel so richtig gemütlich zu machen, dürfen Sie auf keinen Fall die bequeme Picknickdecke vergessen!
So steht dem Genuss im Freien nichts mehr im Weg!


Ich packe meinen Picknickkorb… 

Idena 7578461 - Picknickdecke mit wasserabweisender Rückseite, ca. 130 x 170 cm, kariert - 2An die Picknickdecke für ein gemütliches Beisammensein ist schnell gedacht, was jedoch sind all die Kleinigkeiten, die für ein gelungenes Picknick im Freien unverzichtbar sind?
Ein gut ausgestatteter Picknickkorb wird Ihnen Vieles vereinfachen und Ihnen einige grundlegende Entscheidungen abnehmen, was Sie auf einen Ausflug ins Grüne auf jeden Fall mitnehmen sollten. So enthalten die meisten klassischen Picknickkörbe je nach Personenanzahl eine gewisse Anzahl an Tellern (meist aus Keramik), Besteck und Gläsern, während viele Modelle zudem ein integriertes kleines Kühlfach anbieten. An viele nützliche Kleinigkeiten müssen Sie jedoch selbst denken, selbst wenn Sie einen großen Picknickkorb mit einigen Extras vorbereiten möchten.

So sollten Sie auf jeden Fall an einige Servietten bzw. eine Küchenrolle, feuchte Tücher und Müllbeutel denken, um nach dem Essen alles wieder so zu hinterlassen, wie Sie es vorgefunden haben, und sich selbst (besonders wenn Sie einen Ausflug mit Kindern planen) wie auch die Umgebung nicht zu sehr zu verschmutzen.

Falls Sie eine Flasche Wein eingepackt haben, darf in Ihrem Picknickkorb auch der Flaschenöffner bzw. Korkenzieher nicht fehlen; dasselbe gilt für einen Dosenöffner, falls Sie einige eingelegte Früchte oder andere Beilagen in Dosen mitnehmen möchten.
Das gute alte Taschenmesser verbindet viele nützliche Picknick-Utensilien und ist im Notfall schnell zur Hilfe, falls Sie doch das ein oder andere scharfe Messer zum Schneiden von Brot oder Obst vergessen haben. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollten Sie trotz allem an ein Brotmesser, ein zusätzliches Schneidebrett und weitere scharfe Messer denken, um all Ihr eingepacktes Proviant vor Ort leicht zubereiten zu können. 


8663913913_7cc62b3154_oUm es sich im Grünen richtig gemütlich zu machen, empfiehlt es sich, zusätzlich zur kuscheligen Picknickdecke an ein paar Kissen zu denken, die als besonders bequeme Sitzgelegenheit dienen können. Wenn Sie nach dem Essen noch ein wenig die Stille und Idylle der Natur genießen wollen, schnappen Sie sich eines der Kissen und legen sich noch ein wenig in den Schatten eines Baumes oder in die warme Sonne – entweder auf die mitgebrachte Picknickdecke oder direkt ins grüne Gras! Für ein Picknick in der Nähe Ihres Autos können Sie auch gerne einen kleinen Campingtisch und ein paar Stühle einpacken!

Wenn der sonnige Sommertag zu Ende geht, Sie Ihr gemütliches Picknick jedoch noch etwas länger genießen wollen, sollten Sie an einen leichten Pullover sowie eine Taschenlampe denken. Um für eine schöne stimmungsvolle Atmosphäre zu sorgen, können Sie die Taschenlampe gut durch ein paar mitgebrachte Kerzen ersetzen. Vergessen Sie in diesem Fall das Feuerzeug bzw. ein paar Streichhölzer nicht und packen Sie für alle Fälle noch ein paar kleine Untersetzer oder Teller ein, um ein Anbrennen der Decke und Kissen zu verhindern!

Besonders in einem solchen Fall am Abend ist ein Mückenschutz unverzichtbar, doch auch schon während des Tages ist es wichtig, an ein Mückenspray oder sonstige Anti-Mücken-Mittel zu denken. Am Abend können die mitgebrachten Kerzen ohne Weiteres durch Duftkerzen ersetzt werden, die mit nicht nur gut aussehen und für romantische Stimmung sorgen, sondern durch ihren Geruch auch lästige Mücken fernhalten können. Für die sonnigen Stunden sollte dem Mückenschutz zudem eine Sonnencreme beigelegt werden.

 

Besonders wenn man seinen Ausflug mit Kindern plant, ist es ratsam, zusätzlich eine kleine Reise-Apotheke in den Picknickkorb zu packen. Diese sollte auf alle Fälle ein paar Pflaster, eine Wundsalbe und ein Desinfektionsspray enthalten, um auf die Schnelle vorsorgen zu können, sollte das Spielen in der Natur etwas zu wild werden. Jedoch sollte diese Vorsorge nicht nur für Kinder getroffen werden, da das Schneiden Ihres Proviants auf unebenem Grund mit scharfen Messern auch bei Erwachsenen zu kleinen Unfällen führen kann.

 

Die perfekte Picknick-Planung

 

51KeHXWYDeL


Picknickdecke & Kissen

Picknickkorb mit Geschirr und Besteck

Brotmesser bzw. scharfe Schneidemesser & Schneidebrett

Servietten bzw. Küchenrolle & Feuchttücher

Müllbeutel

Flaschenöffner bzw. Korkenzieher / Dosenöffner

Taschenmesser

Taschenlampe bzw. Kerzen & Feuerzeug (+Untersetzer)

Mücken- und Sonnenschutz

Reiseapotheke

evtl. Campingtisch & -stühle

Frischhalteboxen

Salz- und Pfefferstreuer

 

 

Das perfekte Picknick-Proviant
Da Sie beim Picknick im Freien natürlich nicht ohne Weiteres alle Gerichte zubereiten können, die Sie zuhause in Ihrer Küche zaubern könnten, und bei Ihrer Planung auch an deren Transport denken müssen, sollten Sie sich einige einfache und leicht zu verstauende Lebensmittel und Snacks überlegen, die Sie für Ihren Ausflug einpacken können.


812EQvaw+qL._SL1500_Um Ihr Essen gut verstaut und haltbar einzupacken, sollten Sie es in einige Frischhalteboxen füllen. Mithilfe solcher Boxen können Sie Ihr Proviant gut portionieren, die verschiedenen Lebensmittel getrennt transportieren und für längere Zeit frisch halten. Die einzelnen Boxen lassen sich in Ihrem Picknickkorb gut stapeln und so platzsparend verstauen. Besonders Obst und Gemüse wie kleine Cocktailtomaten oder Trauben lassen sich so perfekt transportieren, aber auch für Schinken oder Käse eignen sich die Frischhaltedosen hervorragend. So kann jeder vor Ort sein eigenes Brot nach Lust und Laune belegen und im Freien genießen!

Sollten Sie fertig belegte Sandwiches oder Wraps allerdings schon zuhause vorbereiten und im Ganzen in Ihrem Picknickkorb verstauen, empfiehlt es sich, diese jeweils einzeln zusätzlich in Frischhaltefolie zu verpacken. So halten sie sich am Besten und beim Essen unter freiem Himmel kann sich jeder nehmen, was immer ihm am Besten schmeckt.

Einige Lebensmittel bringen jedoch schon selbst ihre eigene Verpackung mit und eignen sich somit hervorragend für ein Picknick im Freien. Bei Obst wie Äpfeln, Bananen oder Melonen muss man sich um keine zusätzliche Verpackung mehr kümmern und kann es für den sofortigen Verzehr obenauf einpacken. Auch für Gemüse wie Salatgurken oder sogar hartgekochte Eier gilt dasselbe!

strawberries-552238_1920


Für das perfekte Picknick-Proviant gilt die Regel: So handlich und einfach wie möglich! Neben Obst und Gemüse sollten für ein gut vorbereitetes Picknick daher kleine zubereitete Snacks wie Muffins – süß oder herzhaft – ein trockener Nuss- oder Marmorkuchen, ein Bananenbrot oder gefüllte Wraps vorbereitet werden. Als etwas herzhaftere Speisen bieten sich beispielsweise Chicken Wings oder Fleischbällchen an, die mit etwas Brot und einem Salat bereits ein vollwertiges Gericht aus Ihrem Picknick machen. 

Besonders bei Fleisch- und Milchprodukten müssen Sie darauf achten, diese nicht nur einer Frischhaltebox, sondern zusätzlich in einer Kühltasche oder Kühlbox zu transportieren. An einem warmen Sommertag verderben Gerichte wie Fleisch und Fisch zu schnell, um sie als einfaches Picknick-Proviant einzupacken. Auch Getränke können darin gut verstaut werden, sodass Ihr Orangensaft auch noch nach der Anreise kühl und erfrischend ist! Denken Sie im Falle einer Kühltasche jedoch rechtzeitig daran, die Kühlakkus in Ihrem Gefrierfach zuhause vorzubereiten. Die Kühlbox alleine hält Ihre Gerichte leider nicht frisch und ohne gut gekühlte Akkus wird Ihr Essen leider auch in einer Kühltasche bald schlecht werden.

Als kleiner extra Tipp empfehlen wir, auf frisch geschnittenes Obst wie Apfelschnitze etwas Zitronensaft zu träufeln, um es frisch zu halten. Mithilfe des Zitronensafts verfärbt sich das Obst auch nicht und sieht viel länger ansprechend aus.
Denken Sie auch an einen Salz- und Pfefferstreuer – sicher ist sicher!

 

Da man auf einem Ausflug in die Natur nicht nur schlemmen möchte, sollten Sie auch ein paar unterhaltsame Spiele wie ein Kartenspiel, Badminton oder einen Volleyball einpacken, jedoch auch mit einem guten Buch können Sie in der Natur wunderbar entspannen und den freien Tag genießen!

 

 

1 1
Der perfekte Picknickkorb

Der perfekte Picknickkorb verstaut all Ihr wichtiges Picknick-Zubehör, ordentlich verstaut und aufgeräumt. Auf diese Weise kann kein Teller zu Bruch und kein Löffel unterwegs verloren gehen!
In seinem geflochtenen Korb-Design vereint er Zweckdienlichkeit und klassisches Design.

 

 

3
Der perfekte Picknickrucksack

Der perfekte Picknickrucksack gibt Ihnen ebenso wie ein Picknickkorb die Möglichkeit, all Ihre wichtigsten Picknickutensilien ordentlich zu verstauen, jedoch bietet er Ihnen zusätzlich einen gewissen Tragekomfort für längere Wegstrecken.
So ist er die perfekte Wahl für Wandertage.

 

 

1
Die perfekte Picknickdecke

Die perfekte Picknickdecke ist die Grundlage Ihres Picknickerlebnisses, denn sie bietet Comfort und Bequemlichkeit.

In ihr haben Sie zugleich Tisch und Sitzgelegenheit in einem ansprechenden Design.

 

 

4


Die perfekte Kühlbox oder Kühltasche

Die perfekte Kühlbox bzw. Kühltasche ist für längere Reisen, besonders an warmen Tagen, ein unverzichtbarer Begleiter auf Ihrem Picknickausflug, denn sie hält Ihre mitgebrachten Köstlichkeiten frisch und lecker. So können Sie ohne Bedenken frisches Obst und Gemüse oder sogar etwas Fleisch auf Ihrem Ausflug genießen!